“Das Café am Ende der Welt” ist ein Buch, das Dich inspiriert hat?

Dein Traum kann Wirklichkeit werden:

Co-Caféing im Wanderlust Café & Yoga.

Wir bieten Dir die Möglichkeit, an mehreren Tagen pro Woche Deinen Wunsch vom eigenen Café leben zu können.

Wir sind ein Café, wie du es in Berlin oder auch im Glockenbachviertel erwarten würdest: Vegan-vegetarisches Soulfood, zum Lunch oder Kaffee & Kuchen am Nachmittag. Unsere Gäste sind unsere Freunde und fühlen sich bei uns heimisch. Gemütlichkeit, ein nettes Miteinander und viel Herz machen unser Café aus. Wir sind kreativ und experimentierfreudig, Qualität ist uns sehr wichtig und wir leben unsere Berufung.

NACHHALTIGKEIT: Wir beziehen unsere Produkte lokal und regional. Wir kaufen bewußt ein und verwenden so gut wie alles bis zum letzten Blatt. Vieles beziehen wir in Bio-Qualität, aber nicht alles; dafür von lokalen Lieferanten, denen es wichtig ist, leckere Produkte anzubauen.

ZERO WASTE: Wir möchten möglichst wenig Müll produzieren. Den, den wir trotzdem haben, trennen wir und entsorgen ihn entsprechend. Wir verwenden eigene Behälter zur Aufbewahrung unserer Produkte. Wiederverwendbaren Bienenwachstücher sowie Silikondeckel schützen unser Essen. Die Hände trocknen wir uns mit Handtüchern. To-Go Verpackungen möchten wir mittelfristig nicht mehr verwenden: unsere Gäste kennen das und kommen mit ihren eigenen Gefäßen – und wenn nicht, dann findet sich eine Oma-Tasse, die einfach mitgegeben wird.

Unsere Vision ist es, ein komplett verpackungsfreies und so gut wie keinen Müll produzierendes Unternehmen zu werden.

HERZBLUT: Wir sind mit Herzblut bei der Sache, das merkt man, nette Gespräche, gute Stimmung und ein freundschaftliches Miteinander. Sei es bei neuen oder auch bei all unseren Stammgästen, die uns lieb gewonnen haben. Dafür sind wir sehr dankbar.

YOGA: Unser kleiner Yogaraum beeinflusst das Café mit seinen entspannten Vibes und Energien. Das spüren unsere Gäste. Wir profitieren von unseren Yogis und leben im harmonischen Chaos zwischen brodelnder Küche, lebhaftem Cafébetrieb und meditativen Ommmmmmms.

Schreib uns, wenn Du Dich angesprochen fühlst. Wir freuen uns sehr!

Und wir bieten noch mehr…

Der Herbst ist da und lädt uns ein inne zu halten und uns mehr um uns selbst zu kümmern. Fast jedes Wochenende kannst du bei uns was für Dich tun… schau dir an, was wir Du Dir alles bieten könntest, vielleicht ist ja ein Workshop oder eine Veranstaltung dabei, die Dich anlacht.. Wir freuen uns auf Dich!

Impulsabend zur Intuitiven Lebensgestaltung. Verbinde dich mit deinem Inneren Kind.

Möchtest du mit deinem Inneren Kind in Kontakt kommen? Du hast schon mal davon gehört oder darüber gelesen, weißt aber nicht genau wie du das machen sollst?

Dann bist du in diesem Abend genau richtig. Wir erklären dir anhand von praktischen Beispielen und Übungen, wie du die Verbindung herstellst und für ein selbstbestimmtes Leben nutzt. Dein Inneres Kind ist dein unmittelbarer Zugang zu deiner Intuition. 

Inneres Kind meets Yoga
Wir starten den Abend mit 30 min Summer-For-Life-Yoga (für alle Einsteiger als auch Yoga-Cracks). Damit nehmen wir den Körper mit auf die Innere Reise zu deinem Inneren Kind. 
Aus dem Abend nimmst du praktische Schritte mit, wie du ab sofort die Verbindung zu deinem Inneren Kind pflegst. Außerdem erhältst du in einem kurzen Live-Coaching einen ersten Impuls zu deinem Inneren Kind Thema.

Was lernst du bzw. erwartet dich?
•    Was ist das Innere Kind und wie wirkt es in dir?
•    Wie du die Verbindung zu deinem Inneren Kind herstellst – praktisch und alltagstauglich inkl. Übung.
•    BONUS: LIVE-Coaching-Impuls zu deinem Inneren Kind Thema. 
•    Wir starten den Abend mit einer kurzen Yoga-Entspannung. (du brauchst keine Yogaerfahrung zu haben!)

Durch den Abend begleiten dich:
Stefan Peck: Stefan Peck ist Mann, Vater und intuitiver Lebensgestalter. Aus dem schmerzhaftesten Ereignis in seinem Leben hat er durch diese Reise zu sich selbst seine größte Stärke gemacht: Die einfühlsame Arbeit mit dem Inneren Kind für ein selbstbestimmtes und bewusstes Leben.  Seit mehr als 6 Jahren begleitet er Menschen in den Kontakt zu ihrem Inneren Kind und damit zu sich selbst. 
Mehr zu ihm findest du unter: www.stefanpeck.com

Stefanie Summer:  ist qualifizierte Yogalehrerin und Ayurveda Lifestyle Coach. Ihr Herz schlägt für ganzheitliche Gesundheit und Self-Care. Sie hat erfahren dürfen, dass Yoga, Meditation & Ayurveda, das Körperbewusstsein schärft, rundum die Selbstheilung aktiviert und intuitive Vitalität weckt. Sie mag es mit Menschen zu arbeiten und sie durch ihr Feingefühl so zu begleiten, wie es jeder einzelne gerade braucht. Mehr zu Stefanie findest du unter: https://www.summerforlife.de/

Der Abend dauert ca. 2h (inkl. Yogaeinheit zu Beginn)