Wanderlust Family

Hi, ich bin Gaby. 2015 habe ich in Schwabing meinen Traum erfüllt und das Studio Wanderlust, eine Mischung aus Atelier, Laden & Café eröffnet und bis Ende 2017 geführt. Fast ein dreivierteltes Jahr und eine kulinarischen Weltreise später, haben wir das Wanderlust Café & Yoga eröffnet. Früher habe ich corporate gearbeitet, aber seit vielen Jahren sind Genuss und Glück meine Passion und Gastgeben meine Berufung. Ich wünsche mir, dass sich alle bei uns wohlfühlen. Unsere Küche ist vegan/vegetarisch, aber wir sind keine Dogmatiker, sondern kochen, was uns und unseren Gästen am besten schmeckt. Mit unserem Yogaraum haben wir uns einen weiteren Traum erfüllt, einen Ort der Ruhe und Entspannung anzubieten.


Leela – unsere „Chefin“ auf vier Pfoten im Café. Freundlich, lustig, immer zum spielen aufgelegt begrüßt sie alle Menschen, die zu uns kommen. Sie freut sich über jede Streicheleinheit, mümmelt die Krümmel am Boden auf und sorgt für Ruhe und Ausgeglichenheit mit ihrem entspannten Wesen.


Ina unterrichtet Yin Yoga & Balance Yoga bei uns. Ihre Stunden sind ein wundervolles Zusammenspiel aus achtsamen Bewegungen, tiefer Atmung, lang gehaltener Positionen aus dem Yin Yoga, Geschichten, die das Herz erwärmen & sanften Berührungen aus der Thai Yoga Massage. Jede Stunde aufs Neue ist eine Einladung an Dich, Deinen Körper zu spüren, Deinen Geist zu beruhigen, tiefe Entspannung zu finden & aufzutanken. 


Ich heiße Marina, bin 1985 in Deutschland geboren und war schon viel unterwegs.
Dadurch habe ich auch schon viele Yogaarten und -stile kennengelernt. 2016 habe ich meine Ausbildung zur Ashtanga, Hatha und Vinyassa Yogalehrerin in Indien beendet, Juli 2018 eine weitere Yogaausbildung mit shamanischen Elementen.

Mehr über mich und was ich so mache könnt ihr auf www.namastree.com lesen.


Yoga lehrt, so Anke, sein Herz zu öffnen und sich dem Fluß des Lebens hinzugeben, Vertrauen in das eigene Gefühl und den eigenen Weg zu haben. Das Geheimnis des Glücks: Humor, Achtsamkeit für den Moment und die Schönheit in den kleinen Dingen. Sie möchte das, was sie selbst inspiriert und was Yoga sie lehrt, an Andere weitergeben.


Sandra hat zwei Yoga-Ausbildungen: Hatha-Yoga und im Air Yoga München bei Christine May. Sie unterrichtet Vinyasa-Flow, eine dynamische Form des Hatha-Yogas. Der Fokus liegt auf kraftvollen, manchmal auch herausfordernden und fließenden Yogahaltungen mit Atem- und meditativen Elementen. Es ist ihr wichtig, dass ohne Leistungsdruck und Ehrgeiz, sondern mit Leichtigkeit und Freude praktiziert wird!



Ich bin Manu, Baujahr 1981, und derzeit Vollblutmama unserer bezaubernden Tochter Paulina. 
Ich interessiere mich sehr für Ernährung sowie Sport und auf meinem Lebensweg hat das Interesse für Entschleunigung und Entspannung – in jeder Form – immer mehr an Bedeutung gewonnen… All dies finde ich im Wanderlust. Für mich ein Glücksfall! ♡


Sylvester, unser Feldenkrais Therapeut. Ihn interessieren Bewusstheit, Forschen zu Zusammenhängen und endgültigen Wahrheiten, Miteinander, Bewegung. Seine Mittel und Wege sind Bewegung (Tanzen, Tango), Sprache (präzise, präsent, klar), Kommunikation (authentisch, einfach, verbindend). Feldenkrais ist für ihn die Organisation von Bewegung, Bewegung für Organisation. Locker, leicht, elegant.


Ich bin Sophia, bin 19 Jahre alt. Andere beschreiben mich als einen weltoffenen Genussmenschen 
Mich findet man entweder hoch zu Ross oder hinter der Kaffeemaschine im Wanderlust Café. 
Das Wanderlust ist der perfekte Ruhepol für meine tägliche Dosis Wirbel bei den Pferden. 
Es ist ein Ort zum Ankommen und Abschalten. 
Ich bin stolz darauf, Teil der Family zu sein. 


Hi, ich bin Steffi und studiere Mode- und Designmanagement. Fitness und Ernährung nehmen seit vielen Jahren eine wichtige Rolle in meinem Leben ein. Das kann ich im Wanderlust ausleben. Ich interessiere mich für Mode, Kunst und Marketing. Mit all dem kann ich hier voll mit gestalten.


Ich bin Luca, habe Sportwissenschaften studiert und sich Wohlfühlen, Gesundheit und Sport spielen in meinem Leben schon immer eine große Rolle. Für mich ist Yoga ein wundervoller Weg mit sich selbst in Kontakt zu treten, in sich hinein zu spüren und einfach zu SEIN. In meinen Stunden kreieren wir gemeinsam unser Yoga – ganz nachdem was unser Geist, Körper und Seele gerade brauchen. Vor allem aber wollen wir gemeinsam Spaß haben, positive Energien vermehren und Negative loslassen. Jeder kann Yoga machen, dabei gibt es auch kein richtig oder falsch und das Wichtigste: es kann so wunderbar vielfältig sein!


Ich bin Birgit, Stylistin, Yin & Yang Yogalehrerin , Mama von 2 wunderbaren erwachsenen Töchtern Yoga ist für mich ein wunderbares Geschenk an den Körper, den Geist & die Seele & ein Weg weg vom Denken hin zum Fühlen💛 ! Du lernst dich selbst besser kennen & lieben und das Beste daran: alles was du dazu brauchst ist schon in dir! Und dazu möchte ich dich gerne in meinen Yogastunden einladen die Kraft, Leichtigkeit & Magie, die in jedem von uns steckt zu erfahren & zu spüren.



Christina unterrichtet Vinyasa Flow Yoga, einen dynamischen und sportlichen Yogastil. Als gebürtige Österreicherin, hat sie schon an vielen Orten gelebt wodurch ihr Yogastil stark beeinflusst wurde. Nach einer mehr als 10 jährigen Yoga Praxis hat sie 2016 ihre Yoga Lehrer Ausbildung auf Bali abgeschlossen und hat 2018 noch eine Ausbildung in Yoga Therapie bei Patrick Broome in München absolviert. Ihre Stunden sind immer mit Musik untermalt und sollen Spass machen und den ganzen Körper kräftigen. Ein starker Fokus ist immer auf der richtigen orthopädischen Ausrichtung der Asanas.


Ich heiße Nina, seit Januar 2018 bin ich Yogalehrerin und seit mehr als 10 Jahren Yogaschülerin. Die Inspiration für meine Yogastunden ziehe ich hauptsächlich aus dem Kaula Tantra Yoga, Anusara und Jivamukti. In meinen Yogastunden ist es mir besonders wichtig zu vermitteln, dass du, genauso wie du bist und mit allem was du mitbringst, perfekt bist. 
Ich möchte einen sicheren Raum schaffen, in dem ein wertfreies Wahrnehmen jeglicher Empfindungen möglich ist, und in welchem du in deinem Körper und deinem Geist ankommen und dich fallen lassen kannst. 
Egal ob Fortgeschrittene/r oder Anfänger/in; meine Stunden sind offen für alle und ich freue mich sehr auf jede/n Einzelne/n von euch!


Thomas ist ein Manager und hat vor einigen Jahren Yoga für sich entdeckt, um zu seiner Mitte zurückzufinden. Er hat seine Ausbildung bei Patrick Broome absolviert und integriert in seine Yogastunden Haltungen und Flows, die zu Stressreduktion und Achtsamkeit führen. Sein größtes Ziel sind entspannte Teilnehmer nach seiner Yogastunde. 


Tanja von WildThing Yoga hat ihre Liebe zum Yoga vor über 10 Jahren entdeckt. Durch unzählige Reisen und Begegnungen ist sie immer tiefer in die Philosophie des Yogas eingestiegen. 2016 Ausbildung Hatha & Vinyasa Yoga auf Bali. Verschiedene Weiterbildungen und Retreats. Tanjas Stunden umfassen Pranayama, Asanas und Meditation. Sie legt besonderen Wert auf den Atemfluss und die korrekte Ausrichtung der Asanas.

http://www.facebook.com/tanjahirtyoga/


Hey, ich bin Lisa, 19 Jahre alt und nenne mich stolz neustes Mitglied der Wanderlust Family. Durch Gaby trat ich erstmals in Kontakt mit Yoga, Ayurveda und der Wichtigkeit einer achtsamen Lebensführung. Seither befasse ich mich viel mit Ernährung und Gesundheit, probiere mich kulinarisch aus oder beschäftige mich mit Minimalismus, Zero Waste und meinem „Way to happiness“. Das Wanderlust steht für mich als Ruheoase in meinem stressigen, manchmal etwas chaotischen Alltag und bietet nicht nur Raum zur Entspannung sondern auch zur Begegnung, zum Austausch und zur persönlichen Entwicklung.


Aloha!! Ich bin die Andrea und ihr könnt mich im Wanderlust Café als Yogalehrerin oder hinter der Theke kennen lernen. Ich bin dankbar Teil dieser Familie zu sein und mein Wissen über Hatha, Vinyasa, Yin und Baby Yoga in meinen Stunden mit euch zu teilen. Für mich ist Yoga ein Mittel, um euch Raum zu schaffen, damit ihr zurück zu euch selbst findet.  Ich freue mich auf euch!

Photo: Christian Krinninger

Stefanie Summer ist qualifizierte Anusara Yoga Inspired Teacher, Mindful Yin Yoga Teacher und holistische Therapeutin nach dem ThaiVedic System. Ihr Herz schlägt für ganzheitliche Gesundheit und Self-Care. Sie hat erfahren dürfen, dass Yoga, Meditation & Ayurveda Körperbewusstsein schärft, rundum die Selbstheilung aktiviert und intuitive Vitalität weckt.
“Mein Motto: Self-Care As A Lifestyle. Ich genieße das Leben mit allem was dazu gehört. Ich liebe die Natur und Bewegung aller Art. Ich mag es mit Menschen zu arbeiten und sie durch mein Feingefühl so zu begleiten, wie es jeder einzelne gerade braucht. Mich begeistert, Menschen etwas beizubringen, ihre Fortschritte mitzuerleben und ihnen dabei Sicherheit sowie Geborgenheit zu geben. Darum unterrichte ich Yoga & Ayurveda! Ich teile, was mein Leben bereichert und mich wachsen lässt.”